Veranstaltungen
 
Michael Wollny Trio
 
Termin: Mittwoch, 19.09.2018, 20.00 Uhr - Bürgersaal
 
Piano-Jazz-Trio: Weltklasse

Highlight
"Eines der wichtigsten Klaviertrios Europas, wenn nicht gar weltweit." (Eclipsed)

So wie er spielt niemand Klavier. Michael Wollny ist vielfach ausgezeichnet, 2017 hat er den Kulturpreis Bayern in der Kategorie „Musik“ erhalten.
"Michael Wollny ist Popstar und kreative Keimzelle des zeitgenössischen Jazz in Deutschland. Sein herausragendes neues Album ,Nachtfahrten‘ dürfte diesen Ruf weiter festigen." (dpa/Die Welt)

Michael Wollny, geboren 1978 in Schweinfurt, ist international erfolgreicher Jazz-Pianist, Musik-Erfinder, Querdenker, Sympathieträger. Sein Markenzeichen: das Unberechenbare, die Suche nach dem bisher Ungehörten, der Mut, sich dem Moment hinzugeben, das Unvorhergesehene selbstverständlich klingen zu lassen. Sein Wille: sich klanglich wie kompositorisch immer neu zu erfinden. Das macht ihn zu einem "vollkommenen Klaviermeister" (FAZ) und zur "stärksten (Jazz)Musikerpersönlichkeit, die Deutschland seit Albert Mangelsdorff hervorgebracht hat" (Hamburger Abendblatt).
Wollny "bringt alles mit, was man von einem perfekten Jazzpianisten verlangen kann: virtuose Technik, überschäumende Fantasie, Disziplin und die Fähigkeit zum kreativen Chaos, Sinnlichkeit sowie ästhetisches Gespür." (FAZ).

Seine Fangemeinde fiebert den kommenden Konzerten Wollnys entgegen, denn auch und gerade auf der Bühne darf Wollny getrost ein Ereignis genannt werden.

Video (Link bitte kopieren und im Browser eingeben):
https://www.youtube.com/watch?v=cyjwEiVYfk0

Homepage:
www.michaelwollny.com
 
Veranstaltungs-Nr.: 06
 
Eintritt:
 
Abo* 25 € (*8 Karten, max. 2 je Veranstaltung), Vorverkauf 28 €, Abendkasse 30 €