Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pam Pam Ida & das Silberfischorchester – Eintritt frei

29. Mai 18:00
Veranstaltungs-Nr.: 4
Pam Pam Ida sind wohl mit das Außergewöhnlichste, was Deutschlands Musiklandschaft in letzter Zeit zu bieten hat. - Open-Air zum Stadtjubiläum - Bei schlechtem Wetter Terminverlegung bzw. unbestuhlt im Bürgersaal möglich. - Besucher des Musikkabaretts "Kernölamazonen" erhalten vorrangig Reservierungstickets.

Veranstalter

Oberfränkisches Textilmuseum
E-Mail:
info@textilmuseum.de
Webseite:
www.textilmuseum.de
Ort: Bürgersaal
Luitpoldstraße 21
Helmbrechts, 95233 Deutschland
Google Karte anzeigen

Beginn: 18.00 Uhr – Einlass: 17.00 Uhr – Bürgersaal Helmbrechts – Eintritt frei – Reservierungen über www.textilmuseum.de oder 09252-70159

Pam Pam Ida und das Silberfischorchester war bereits zweimal im ausverkauften Bürgersaal bei den Kulturwelten zu Gast. Die Stimmung war immer sensationell, vielleicht die beste aller Kulturwelten-Konzerte. Die junge Band aus dem oberbayerischen Sandersdorf, Landkreis Eichstätt, kommen im fränkischen Helmbrechts mit ihrem außergewöhnlichen Humor bei allen Altersgruppen grandios an.   

Die einzigartige Musik von Pam Pam Ida ist schwer zu beschreiben, auf ihrer Homepage www.pampamida.de ist zu lesen:

„Zwischen Falco und Flöten, Sentimentalität und Sarkasmus: Pam Pam Ida sind wohl mit das Außergewöhnlichste, was Deutschlands Musiklandschaft in letzter Zeit zu bieten hat. Eine avantgardistische Melange mit bayrischen Untertönen.

Im turbulentesten Jahr der Musikindustrie 2020 leuchtet ein rettendes Licht vom Sternenhimmel: Pam Pam Ida offenbaren am 25. September ihr neues Album FREI. Die dicken Lettern des Titels in schwarz auf rot machen deutlich, diese Scheibe ist heilige Schrift und Geheimdokument zugleich. Frei wird, wer FREI hört. Kryptische Zeichen bergen alte Weisheiten und die Szenerie des Covers beweist Dir: Pam Pam Ida haben in einer anderen Welt bislang Unvorstellbares gefunden. Als Whistleblower des alternativen Pop weihen sie Dich nur zu gerne ein und nehmen dich mit auf eine ohrenöffnende Abenteuerreise.

Nach Optimist (2017) und Sauber (2019) bereichern Pam Pam Ida die Pop-Szene wieder mit ihrem ausgefallenen Verständnis des Genres. Das bezieht sich nicht nur auf die bairischen Texte – keine Angst: Die Band stellt Übersetzungen zur Verfügung. Hier paart sich ernsthafte, lyrische Tiefe mit verspielten Arrangements zwischen Synthies, Streichquartett und Bongo. Mit Fingerspitzengefühl aus musikalischer Ekstase und intimem Geständnis manövrieren Pam Pam Ida Dich heil durchs Asteroidenfeld. Darüber singt Andreas Eckert so charismatisch wie energetisch vom Altwerden, verpassten Chancen und der Flucht ins Frei sein.“

Eine wirklich tolle Band, die im Bürgersaal ein Veranstaltungshighlight im Stadtjubiläumsjahr 2022 sein wird.